Monat: Oktober 2018

Öffentlicher Vortrag

Den ersten öffentlichen U.V.C.O.-Vortrag nach der zweiten Ugandareise hielten Angelina und Steffi am Mittwoch, den 24. Oktober im Jugendheim Frauenberg. Sechs weitere aktive Vereinsmitglieder sprachen im Laufe des Abends über weitere wichtige Themen wie das Schulbauprojekt, den derzeitigen Spendenstand sowie über Möglichkeiten, den Verein aktiv zu unterstützen. Der Chor “Voices for Masaka” bereicherte den Vortrag mit Liedern aus Afrika und Deutschland und trug passende Textbeiträge vor. Am Ende des abwechslungsreichen und informativen Abends konnten sich die Vereinsmitglieder und der Chor über eine Spende in Höhe von 190,- € für den Bau der Grundschule freuen. Vielen Dank an jeden Besucher für´s Kommen, Zuhören und Spenden und vielen Dank an jeden, der tatkräftig zum Gelingen des Abends beigetragen hat.

Gottesdienst in Frauenberg

WAS FÜR EIN ENGAGIERTER PROJEKTCHOR! Seit Januar 2018 war es bereits der 16. Auftritt, den die Sänger*innen meisterten! Die Spendensumme, die der Chor seit Januar durch Singen sammeln konnte, überschritt in diesem Gottesdienst die 5000 € – Grenze! DANKESCHÖN FÜR EUREN EINSATZ!!!

Am 14. Oktober gestaltete der Projektchor “Voices for Masaka” zusammen mit Steffi und Steven Heelein den Sonntagsgottesdienst in der Frauenberger Pfarrkirche Mariä Geburt, bei dem wie jedes Jahr die Ehejubilare der Pfarrgemeinde geehrt wurden. Die Gottesdienstbesucher wurden um eine Spende für den Bau der U.V.C.O.-Grundschule für Straßen- und Waisenkinder in Masaka gebeten. Bereits Anfang des nächsten Jahres sollen dort über 200 Kinder kostenlos unterrichtet werden. Die Chorsänger*innen sowie der gesamte Verein U.V.C.O. Uganda e.V. bedanken sich ganz herzlich für die Kollekte in Höhe von 565,- € sowie bei der Pfarrverwaltung von Frauenberg!



Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung