Monat: Februar 2017

Singen wir dem Frieden

“Singen wir dem Frieden” – zu diesem wichtigen aktuellen Thema trugen die Sängerinnen und Sänger der Kinder- und Jugendchöre Laaber/Frauenberg, sowie der Projektchor “Voices for Masaka” und der Kirchenchor Lupburg während unseres Benefizkonzertes in der Lupburger Kirche St. Barbara am 19. Februar 2017 bewegende Lieder vor.

Lara, Salome und Nadja in der Lupburger Kirche St. Barbara

Passend zum Thema wurden u.a. vom Gebetskreis Lupburg Texte aus der Bibel und von Steven Heelein vorgelesen, die den Abend deutlich bereicherten. Herr Pfarrer Rakete begrüßte das Publikum und lauschte anschließend den Beiträgen. Vereins- und Beiratsmitglied Nadja Schmaußer aus Lupburg erzählte den interessierten Zuhörern auf beeindruckende Weise von unseren abgeschlossenen und zukünftigen Projekten in Masaka, wofür sie eine sehr ansprechende Bildpräsentation mit Photos über U.V.C.O. vorbereitet hatte. Liebe Nadja, Du hast Dir eine riesen Arbeit gemacht, was uns alle wirklich beeindruckt hat! Wir freuen uns, dass wir jemanden wie Dich, der rhetorisch so talentiert ist, an unserer Seite wissen dürfen. Unser Dank gilt auch dem gesamten Lupburger Kirchenchor sowie den beiden Chorleitern Rafaela und Christoph Raba für ihre Zeit und das Einstudieren von thematisch passenden Liedern. Wir fanden es einfach toll, dass Ihr unserer Bitte nachgekommen seid und das Konzert aktiv mitgestaltet habt.

Als Schlusslied sangen alle gemeinsam den Kanon “Dona nobis pacem”

Wir bedanken uns auch bei jedem Helfer für´s Auf- und Abbauen, sowie jedem Zuhörer für´s Kommen und natürlich jedem, der für unser Schulhausprojekt etwas gespendet hat. Insgesamt konnte zum Schluss die unerwartet hohe Summe von 84o,- € gesammelt werden, worüber wir uns sehr gefreut haben. Unter diesem Link findet ihr einen Bericht über unser Konzert in der MZ, Region Neumarkt:



Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung